Einschulungsfeier

Mit der Einschulungsfeier geht die Reise in einen neuen Lebensabschnitt los.

Auf der großen Bühne wagen die Kinder der neuen ersten Klasse den Schritt durch das Blumentor. Auf der anderen Seite werden sie von ihrem/r KlassenlehrerIn begrüßt und erhalten von den Zweitklässlern eine Sonnenblume. Jedes Kind hat einen Paten aus der sechsten Klasse. Sie helfen dabei sich jetzt auf der Bühne und später an der Schule zurechtzufinden.

In den ersten zwei Bankreihen findet sich so nach und nach die ganze neue erste Klasse zusammen und hört das erste Märchen von ihrem Lehrer. Unter dem Gesang des ganzen Saales zieht die Klasse dann in ihren Klassenraum. Mit der ersten Schulstunde – und einem gemütlichen Kaffeetrinken für die Eltern und Gäste – beginnt das Schulleben!

zurück

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.